Beirat für Integration

Der Lichtenberger Integrationsbeirat hat neue Mitglieder, die mit der neuen Legislaturperiode ihre Arbeit aufnehmen. Sie beraten das Bezirksamt, die Bezirksverordnetenversammlung sowie auch Vereine oder Institutionen zur Integration von Migrantinnen und Migranten. Außerdem sichert der neue Integrationsbeirat auch das Mitsprache-Recht und die gesellschaftliche Teilhabe der etwa 63.000 im Bezirk lebenden Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund. Zum Beirat gehören Vertreterinnen und Vertreter des Job-Centers und der Wohnungsbaugesellschaft Howoge.

red.

 

2017-03-30T18:12:08+00:00