Bis Mitternacht geöffnet

Einladung zur Nacht der Politik am Freitag, 3. März 2017.

Wer sich selbst ein Bild vom geschäftigen Leben im Lichtenberger Rathaus machen möchte, sollte die Nacht der Politik am Freitag, 3. März, besuchen.Von 18 Uhr bis Mitternacht bietet der Bezirk vielfältige Aktionen an. Das Programm.

Wer sich selbst ein Bild vom geschäftigen Leben im Lichtenberger Rathaus machen möchte, sollte die Nacht der Politik am Freitag, 3. März, besuchen.Von 18 Uhr bis Mitternacht bietet der Bezirk vielfältige Aktionen an. Das Programm.

Highlights

18 Uhr:

Rathaus in Flammen
Bezirksbürgermeister Michael Grunst eröffnet die „Nacht der Politik“
Einschalten der Fassadenbeleuchtung mit heißer Feuershow
Vor dem Haupteingang

19 – 20 Uhr:

Auf dem aktuellen Stand
Unterhaltsame Bild-Vorträge zu geplanten Bezirksvorhaben
im Ratssaal

20 – 21 Uhr:

Speed-Dating
mit Fraktionsvorsitzenden und Bezirks­amtsmitgliedern
im Ratssaal

22 Uhr:

Live-Musik
„Adelity“ spielen Songs von Adele und anderen Stars
im Ratssaal

Die Fraktionen

DIE LINKE

ab 18.30 Uhr:

„Wir rollen den roten Teppich für Sie aus“: Ausstellungseröffnung im Fraktionsbüro
Raum 8

19 – 21 Uhr:

„Artenschutz im Tierpark Berlin”
sowie Portraitzeichnen
Raum 13a

SPD

18 – 21 Uhr:

Karin Halsch (18 – 19.30 Uhr), Mitglied
des Berliner Abgeordnetenhauses, und der Fraktionsvorsitzende Kevin Hönicke (20.30 – 21 Uhr) stehen für Gespräche zur Verfügung
Raum 12a

ab 21 Uhr:

Diskussion mit der Stadträtin für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit, Birgit Monteiro (SPD), zum Thema: „Moderne Stadtentwicklung – Wohnen, arbeiten und leben in Lichtenberg“
Raum 13a

Bündnis90/DIE GRÜNEN

offenes Fraktionsbüro mit Bezirksverordneten bei Getränken und Fingerfood
Raum 5

19 – 21 Uhr:

Von 19 bis 21 Uhr diskutieren Akteure der Landes- und Bezirkspolitik die aktuellen Gegebenheiten, Chancen und Herausforderungen von „Teilhabe und Partizipation in Gesellschaft und Politik mit den Schwerpunkten Behinderung und Frauen“ mit Susanna Kahlefeld, MdA
Raum 114

CDU

18 – 21 Uhr:

Die CDU steht für direkten Austausch und lädt zum Gespräch ein: Der CDU-Fraktion ist ein starker Kiez in der wachsenden Stadt wichtig
Raum 6

AfD

offenes Fraktionsbüro
Raum 9

ab 20 Uhr:

Genderideologie/Bauplanung im Bezirk
Raum 223

Kulinarisches

ab 18 Uhr:

Futtern wie bei Muttern
Imbiss im Haus und auf dem Hof

ab 18 Uhr:

Made in Lichtenberg
Produkte aus dem Bezirk im Rathaus-Hofladen
Rathaushof

18 – 20 Uhr:

Russische Teestube
Erste Etage,
vor der Pressestelle

Unterhaltung

18.30 Uhr:

Preisverleihung Fotowettbewerb
„Lichtenberger Lieblingsorte“
im Ratssaal

ab 19 Uhr:

Live-Musik
„Blackbird Café“ spielen den Großstadtmix der Berliner Weltmusikszene, dazu Imbiss und Bar
Galerie im Ratskeller

Infos & Beratung

ab 18.30 Uhr:

Museum Lichtenberg
vor dem Ratssaal

Förderverein Tierpark
Raum 102

Ordnungsamt
Raum 2

Klimaschutz & Jobcenter
Raum 11

Gleichstellung
im Foyer

U18-Wahlen & Kinderrechte
Raum 204

Inklusion
Raum 4

Projekt Stadtmarketing
Raum 201

Zum Schluss

24 Uhr:

Der Letzte macht die Türe zu
Mitternachtsbowle mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst
Ratssaal

red, Fotos: BA/ bbr

 

2017-02-27T14:27:30+00:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen