Die aktuellen Themen 2018-05-25T09:31:36+00:00

TOP-THEMEN

  • „Undine hat mir das Leben gerettet“

    Das Sozialwerk des dfb gibt seit 25 Jahren Wohnungslosen ein Zuhause. Mit Schwung schaufelt Gabi Else ein bisschen Erde auf die Wurzeln des jungen Ginkobaumes, dann reicht sie den Spaten weiter an Bezirksbürgermeister Michael Grunst [...]

  • „Schatzkarten“ für Blinde

    Inklusiver Kiezspaziergang: Elf tastbare Wanderkarten stehen bereit. In Lichtenberg lebten im vergangenen Jahr 47.307 Menschen mit einer Behinderung. Viele von ihnen sind sehbehindert. Auch für sie soll der Bezirk mit seinen touristischen Attraktionen erlebbar sein. [...]

  • Kunst-Hopping per Rad

    Geführt oder auf eigene Faust: 33 Ateliers und Kunsträume besuchen Mehr als 140 Künstlerinnen und Künstler machen am Freitag, 14. September, von 18 bis 24 Uhr mit bei der elften Langen Nacht der Bilder in [...]

  • Mehr als Schulmedizin

    Der Verein Soziale Gesundheit bietet „arztpraxisinterne Sozialberatung“ an. Gesundheitsstadträtin Katrin Framke (par­teilos, für Die Linke), ist immer wieder beeindruckt, wie viele engagierte Menschen in Lichtenberg leben. Als sie in der Praxis von Annelies Roloff vorbeigeschaut [...]

FAMILIE

Neue Ziele vereinbaren: Bezirk bleibt familiengerecht

Auch in Zukunft arbeitet der Bezirk daran, sein Zertifikat zu behalten. Lichtenberg ist familiengerecht. Das hat der Verein „Familiengerechte Kommune“ dem Bezirk 2015 mit einem Zertifikat bestätigt. Zurzeit steht die Verwaltung erneut auf dem Prüfstand: [...]

Wer will mitmachen bei der Jugend-BVV?

Zwölf- bis 24-Jährige diskutieren mit Politikerinnen und Politkern Schon jetzt sammeln sie ihre Wünsche und Gestaltungsvorschläge für Lichtenberg, für den Kiez und ihre Schule oder die Jugendfreizeiteinrichtung. Junge Menschen im Alter zwischen zwölf und 24 [...]

Zahnbürsten für die Jüngsten

„Gesund beginnt im Mund!“, das hören die Eltern von Neugeborenen, wenn die Mitarbeitenden des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes zum Ersthausbesuch kommen. Zahnexpertinnen raten: Gemeinsam mit den Eltern oder älteren Geschwistern putzen – das macht mehr Spaß. [...]

MEHR ZU FAMILIE

WIRTSCHAFT

Wohnungen & Büros statt Bauzombie

Neue Pläne für das alte Sporthotel amWeißenseer Weg Ecke Konrad-Wolf-Straße. Bereits seit langem ist das Grundstück an der Konrad-Wolf-Straße Ecke Weißenseer Weg – das ehemalige Kongresshotel – Gegenstand öffentlicher Debatten. Als „Bauzombie“ ist es vielen [...]

Neuer Vorstand für den Wirtschaftskreis

Karsten Dietrich & Hannelore Helbig Zschäpe.   Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg e.V. hat gewählt: Karsten Dietrich ist jetzt neuer Vorsitzender des Wirtschaftsvereins, Dr. Hannelore Helbig Zschäpe die stellvertretende Vorsitzende. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Wirtschaftsstadträtin [...]

Von Archäologie bis Tierbeobachtung

Sozialstadträtin Birgit Monteiro (SPD) lädt zu Ringvorlesungen ein. „Sag mal, wann geht eigentlich die Seniorenuni wieder los?“, hatten einige Wissbegierige schon ungeduldig bei der Seniorenvertretung Lichtenberg nachgefragt: „Jetzt!“, konnte der stellvertretende Vorsitzende Gunar Klapp Anfang [...]

MEHR WIRTSCHAFT

SOZIALES

Alleinerziehende stärken

Modellprojekt im Bezirk verbessert Jobchancen von Single-Eltern. „Die beiden letzten Bewerbungsgespräche liefen gut", sagt Ute Smolenski und lächelt. Optimistisch blickt die 42-Jährige in die Zukunft. Das war nicht immer so. Als Alleinerziehende von vier Kindern [...]

35 Jahre Bibliothek am Tierpark

Mit einer Festwoche Geburtstag feiern. Mit einer Festveranstaltung am 26. September feiert die Bodo-Uhse-Bibliothek am Tierpark, Erich-Kurz-Straße 9, ihren 35. Geburtstag. Um 10 Uhr geht es los mit einer Ausstellungseröffnung. Unter dem Titel „Das Alphabet [...]

Wer will mitmachen bei der Jugend-BVV?

Zwölf- bis 24-Jährige diskutieren mit Politikerinnen und Politkern Schon jetzt sammeln sie ihre Wünsche und Gestaltungsvorschläge für Lichtenberg, für den Kiez und ihre Schule oder die Jugendfreizeiteinrichtung. Junge Menschen im Alter zwischen zwölf und 24 [...]

MEHR SOZIALES

BAUEN & WOHNEN

Wohnungen & Büros statt Bauzombie

Neue Pläne für das alte Sporthotel amWeißenseer Weg Ecke Konrad-Wolf-Straße. Bereits seit langem ist das Grundstück an der Konrad-Wolf-Straße Ecke Weißenseer Weg – das ehemalige Kongresshotel – Gegenstand öffentlicher Debatten. Als „Bauzombie“ ist es vielen [...]

Schutz für den Weitlingkiez

Bezirk beschließt Milieuschutzsatzung für das Wohngebiet Die Mieten im Weitlingkiez steigen, zugleich werden dort so stark wie an kaum einem anderen Ort in Lichtenberg vorhandene Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt. In dem Gebiet rund um die [...]

Langer Tag der Stadt-Natur

Zu schönen und artenreichen Höfen im Bezirk führt der nächste Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonntag, 17. Juni, zum Langen Tag der Stadt-Natur. Hinter- oder Innenhöfe sind besonders in der Großstadt wichtige [...]

MEHR ZU BAUEN & WOHNEN

KULTUR

  • Kunst-Hopping per Rad

    Geführt oder auf eigene Faust: 33 Ateliers und Kunsträume besuchen Mehr als 140 Künstlerinnen und Künstler machen am Freitag, 14. September, von 18 bis 24 Uhr mit bei der elften Langen Nacht der Bilder in [...]

Von Weisheit, alter Liebe und modernen Tablets

Mehr als 40 Veranstaltungen zur Woche der älteren Menschen. Bereits zum fünften Mal veranstaltet das Bezirksamt Lichtenberg die „Woche der älteren Menschen“. Von Montag, 24., bis Sonntag, 30. September, werden mehr als 40 Veranstaltungen zu [...]

Mitmachen ist erwünscht

Lichtenbergerinnen und Lichtenberger können sich an den öffentlichen Workshops der bezirklichen Kulturentwicklungsplanung beteiligen. Dabei diskutieren aktuell Akteure aus Kultur und Politik mit Interessierten über Strategien und Ideen, um das kulturelle Leben im Bezirk zu gestalten. [...]

Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr lädt eine der interessantesten Künstlergemeinschaften im Osten Berlins zu einem Fest: Am Samstag, 16. Juni, öffnen die BLO-Ateliers in der Kaskelstraße 55 ab 14 Uhr ihr Türen. Bei Livemusik, Kinderprogramm, Essen [...]

Sechs Kulturprojekte in Hohenschönhausen gefördert

Genau 38.138 Euro zusätzlich stellt das Bezirksamt Lichtenberg in diesem Jahr bereit, damit weitere künstlerische Vorhaben umgesetzt werden können. „Das Bezirksamt Lichtenberg will damit vor allem Kunstprojekte in den Ortsteilen Alt- und Neu-Hohenschönhausen entwickeln, um [...]

MEHR KULTUR