TOP-THEMEN

  • Für einen guten Zweck

    Für einen guten Zweck

    Seit fünf Jahren können Menschen, die früher suchtabhängig waren, im Sewankaufhaus arbeiten Von Weimarer Porzellan über das trendige Miniröckchen bis zur Schrankwand aus Kiefernholz – im Sewankaufhaus gibt es nichts, was es nicht gibt. Trotzdem [...]

  • Rock und Rap am Nöldnerplatz

    Rock und Rap am Nöldnerplatz

    „Fête de la Musique“ am 21. Juni Traditionell ist der 21. Juni der Tag der Musik – umsonst und draußen. In diesem Jahr fällt die „Fête de la Musique“ auf einen Dienstag. Auch Lichtenberger Musikfans [...]

  • Mit Pumpe, Knochen und Geduld

    Mit Pumpe, Knochen und Geduld

    Ehrenamtler reparieren gemeinsam mit Geflüchteten Räder Anlässlich der Velo-Berlin hat Umweltsenator Andreas Geisel die Auszeichnung „FahrradStadtBerlin“ verliehen. Damit ehrt er kreative Köpfe und innovative Ideen, die wichtige Impulse für die Fahrradnutzung in Berlin gesetzt haben. [...]

  • Keine Chance für Diebe: Start-Up-Idee wird umgesetzt

    Keine Chance für Diebe: Start-Up-Idee wird umgesetzt

    Viele Jahre lang war Lichtenberg ein Eldorado für Fahrrad-Diebe. Nirgendwo in Berlin wurden mehr Räder geklaut als im Bezirk, die meisten am Bahnhof Karlshorst. Damit soll jetzt Schluss sein. Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bau und [...]

FAMILIE

„Schaut her, hier leben wir!“

Vor kurzem haben sich eine zweite und fünfte Klasse der Karlshorster Grundschule auf den Weg gemacht, um den Kiez rund um ihre Schule zu untersuchen. Dieser Workshop fand in der Jugendfreizeiteinrichtung „Rainbow“ der Sozialdiakonischen Jugendarbeit [...]

Für einen unbeschwerten Start ins Leben

 Kinder- und Jugendgesundheitsdienst berät Eltern von Neugeborenen  Komplett geändert hat sich das Leben von Daniela und Ringolf Papenbrock vor sechs Wochen: An diesem Tag haben ihre Kinder Lisbeth und Constantin im Sana-Klinikum das Licht der Welt [...]

Wenn es kriselt

Erziehungs- und Familienberatungsstelle hilft kostenlos und vertraulich Deutschlandweit wird rund ein Drittel aller Ehen geschieden. In Berlin zerbricht mittlerweile sogar fast jede zweite feste Partnerschaft – Tendenz steigend. „Trennung und Scheidung verlangen von den betroffenen Familien, mit einschneidenden Veränderungen klar zu kommen [...]

MEHR ZU FAMILIE

WIRTSCHAFT

Unternehmen des Jahres gesucht

Das Bezirksamt Lichtenberg, der Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit der Bezirksverordnetenversammlung und der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg zeichnen traditionell das Lichtenberger Unternehmen des Jahres aus: Es weist besondere wirtschaftliche Erfolge auf, leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung [...]

Standort Herzbergstraße ist Modellgebiet

Mehr als 70 Unternehmer aus dem Gewerbegebiet Herzbergstraße haben jüngst mit Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) in der Lichtenberger Werkstatt für Behinderte gGmbH (LWB) das neue Gebietsmanagement gefeiert. „Ich freue mich, dass das Gewerbegebiet Herzbergstraße als [...]

Schnuppertag speziell für Mädchen

Der „Girl's Day“ fällt in diesem Jahr auf Donnerstag, den 28. April. An diesem Tag öffnen Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der fünften Klasse. Auch Lichtenberger Unternehmen wie „Ulrich [...]

MEHR WIRTSCHAFT

SOZIALES

Kandidaten gesucht

von Dan Storbeck Politiker vertreten Bürgerinnen und Bürger, klar. Doch wie sieht es mit den speziellen Belangen von älteren Menschen aus? Lichtenberg ist gewappnet: Seit 2006 gibt es im Bezirk die Seniorenvertretung. 13 gewählte Männer [...]

Projektförderung: Partnerschaften für Demokratie

Bereits 2015 hat der Bezirk Gelder aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ in Anspruch nehmen können. Nun startet zum zweiten Mal die Partnerschaft. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen für [...]

Lautstark für mehr Rechte

Am 4. Mai findet dieses Jahr der Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Deutschland statt. Auch rund um das Lichtenberger Rathaus gibt es an diesem Tag ein inklusives Programm. Schirmherrin und Bezirksbürgermeisterin Birgit [...]

MEHR SOZIALES

BAUEN & WOHNEN

Denkmalschutz für Wandbild?

Auf Ersuchen der Kunst-Initiative „Nicaragua-Wandbild“ und ihres Trägervereins Kulturring in Berlin e. V. hat Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) vor kurzem die Vertreter der beteiligten Institutionen und Experten an einen Tisch geladen. Anlass war eine Studie [...]

Lichtenberger Schätzchen

Nur einen Steinwurf vom historischen Lichtenberger Rathaus entfernt steht die „Schule am Rathaus“, die heute eine integrierte Sekundarschule beherbergt. Das 1908 bis 1910 von Wilhelm Grieme und Johannes Uhlig als Cecilien-Lyzeum mit Direktorenwohnhaus erbaute Ensemble [...]

Besondere Orte erwandern

Natur- und Wanderfreunde können auch in diesem Jahr wieder besondere Ziele im Bezirk erwandern. Durch die Landschaft des Barnim oder durch Parks und Stadtlandschaften, vorbei an Gärten und Seen, Natur- oder Architekturdenkmälern führen zehn Wanderungen. [...]

MEHR ZU BAUEN & WOHNEN

KULTUR

  • So bügelte Berlin vor 100 Jahren

    So bügelte Berlin vor 100 Jahren

    Objekt des Monats: Ein Bolzenbügeleisen aus Hohenschönhausen Dieses alte Bolzenbügeleisen mit Eisenkern stammt aus einem Hohenschönhausener Haushalt. Es ist ein industrielles Produkt des späten 19. Jahrhunderts. Charakteristisch ist die Form des Eisenbolzens, der an eine [...]

Swing around the World am 11. Juni

Das „Blue Eyes Orchestra“ unter der Leitung von Karl-Heinz Kurzrock präsentiert im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 ein beswingtes Programm aus der Welt der Bigband Musik. Das Konzert ist zu erleben am Samstag, 11. [...]

Symposium im Mies van der Rohe Haus am 17. Juni

Der Juni ist laut dem Gartenphilosophen und Staudenzüchter Karl Foerster Frühsommer. Im Garten des Mies van der Rohe Hauses blühen und duften zu dieser sonnigen Zeit der Lavendel, die Linde, die Margeriten und die Rosen. [...]

Hommage an DDR-Satiriker

Jochen Petersdorf, einer der bedeutendsten Satiriker der DDR, war Autor und Interpret in Personalunion, ein Mehrkämpfer der heiteren Muse. Seine pointierten Lieder und Texte haben auch heute an Aktualität nicht verloren. Sein jüngerer Bruder Klaus [...]

Poetenwettbewerb startet

Prosa und Lyrik gesucht Unter dem Motto „... das war wie ein Geschenk“ startet der Senioren-Poetenwettbewerb. Jeder Teilnehmer kann maxi­mal zwei Beiträge einreichen, die nicht älter als zwei Jahre sind. Die MS Word-Dokumente dürfen höchstens [...]

MEHR KULTUR
DIE RATHAUSNACHRICHTEN PER POST ERHALTEN