Die aktuellen Themen 2018-05-25T09:31:36+00:00

TOP-THEMEN

  • Mehr als Schulmedizin

    Der Verein Soziale Gesundheit bietet „arztpraxisinterne Sozialberatung“ an. Gesundheitsstadträtin Katrin Framke (par­teilos, für Die Linke), ist immer wieder beeindruckt, wie viele engagierte Menschen in Lichtenberg leben. Als sie in der Praxis von Annelies Roloff vorbeigeschaut [...]

  • „Lange Nacht der Museen“

    Lichtenberg macht mit. Während der 38. „Langen Nacht der Museen“ am Samstag, 25. August, sind rund 80 Berliner Häuser bis Mitternacht geöffnet. Neugierigen stehen an diesem Abend zwischen 18 und 24 Uhr auch die Türen [...]

  • Endlich wieder ein Frauenbeirat im Bezirk

    20 Engagierte setzen sich für die Chancengleicheit von Frauen im Bezirk ein   Sie sind unterschiedlich alt, haben Lebenserfahrung in den verschiedensten Bereichen und auch ihre Ideen und Wünsche sind nicht dieselben. Trotzdem verfolgen sie [...]

  • Das Schaffen der Miao

    Wang Lan stellt Tuschemalereien und Lichtinstallationen aus Die Chinesin Wang Lan stellt im Kulturhaus Karlshorst Tuschemalereien und Lichtinstallationen aus. geschickt taucht sie den buschigen Pinsel mit der Spitze in die Tusche, dann führt sie ihn [...]

FAMILIE

Zahnbürsten für die Jüngsten

„Gesund beginnt im Mund!“, das hören die Eltern von Neugeborenen, wenn die Mitarbeitenden des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes zum Ersthausbesuch kommen. Zahnexpertinnen raten: Gemeinsam mit den Eltern oder älteren Geschwistern putzen – das macht mehr Spaß. [...]

Endlich wieder ein Frauenbeirat im Bezirk

20 Engagierte setzen sich für die Chancengleicheit von Frauen im Bezirk ein   Sie sind unterschiedlich alt, haben Lebenserfahrung in den verschiedensten Bereichen und auch ihre Ideen und Wünsche sind nicht dieselben. Trotzdem verfolgen sie [...]

Erzieherinnen gesucht

Größter Kitaträger Berlins betreut im Bezirk mehr als 2.600 Kinder Vielen Eltern, die auf der Suche nach einem Kitaplatz sind, ist vielleicht schon das Kürzel „KiGäNO“ aufgefallen. Es steht für die Kindergärten NordOst. Das ist [...]

MEHR ZU FAMILIE

WIRTSCHAFT

Neuer Vorstand für den Wirtschaftskreis

Karsten Dietrich & Hannelore Helbig Zschäpe.   Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg e.V. hat gewählt: Karsten Dietrich ist jetzt neuer Vorsitzender des Wirtschaftsvereins, Dr. Hannelore Helbig Zschäpe die stellvertretende Vorsitzende. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Wirtschaftsstadträtin [...]

Von Archäologie bis Tierbeobachtung

Sozialstadträtin Birgit Monteiro (SPD) lädt zu Ringvorlesungen ein. „Sag mal, wann geht eigentlich die Seniorenuni wieder los?“, hatten einige Wissbegierige schon ungeduldig bei der Seniorenvertretung Lichtenberg nachgefragt: „Jetzt!“, konnte der stellvertretende Vorsitzende Gunar Klapp Anfang [...]

Aufgemöbelt

Kurt Krieger erfüllt seinen Traum. An der Landsberger Allee ist die schwedische Möbelkette Ikea nun nicht mehr allein. Neben dem blau-gelben Quader hat der neue Höffner-Markt aufgemacht – der größte in Deutschland. Für Besitzer Kurt [...]

MEHR WIRTSCHAFT

SOZIALES

Mehr als Schulmedizin

Der Verein Soziale Gesundheit bietet „arztpraxisinterne Sozialberatung“ an. Gesundheitsstadträtin Katrin Framke (par­teilos, für Die Linke), ist immer wieder beeindruckt, wie viele engagierte Menschen in Lichtenberg leben. Als sie in der Praxis von Annelies Roloff vorbeigeschaut [...]

Rosen, Rasen, Rhododendron

In Berlin gibt es immer weniger Insekten und heimische Pflanzen: Viele Schmetterlinge, Vögel und Störche müssen hungern. Auf den ersten Blick sind sie grundverschieden, doch Zitronenfalter, Haussperlinge und Störche haben eines gemeinsam: Sie finden in [...]

Ziemlich gute Freunde

Michael Grunst ist Pate von Humboldtpinguin „Tom“ aus dem Tierpark. Der quirlige Humboldtpinguin „Tom“ (Spheniscus humboldti) aus dem Tierpark Friedrichsfelde ist das neue Patentier von Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Neugierig inspizierte Tom auch [...]

MEHR SOZIALES

BAUEN & WOHNEN

Schutz für den Weitlingkiez

Bezirk beschließt Milieuschutzsatzung für das Wohngebiet Die Mieten im Weitlingkiez steigen, zugleich werden dort so stark wie an kaum einem anderen Ort in Lichtenberg vorhandene Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt. In dem Gebiet rund um die [...]

Langer Tag der Stadt-Natur

Zu schönen und artenreichen Höfen im Bezirk führt der nächste Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonntag, 17. Juni, zum Langen Tag der Stadt-Natur. Hinter- oder Innenhöfe sind besonders in der Großstadt wichtige [...]

Eine Schule für Rummelsburg

In der Rummelsburger Bucht soll eine neue Grundschule entstehen. Nur wo, war bisher unklar. Eine vom Stadtentwicklungsamt in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie hat nun ergeben: Das neue Gebäude könnte auf dem Grundstück Hauptstraße 9 gebaut werden. [...]

MEHR ZU BAUEN & WOHNEN

KULTUR

  • „Lange Nacht der Museen“

    Lichtenberg macht mit. Während der 38. „Langen Nacht der Museen“ am Samstag, 25. August, sind rund 80 Berliner Häuser bis Mitternacht geöffnet. Neugierigen stehen an diesem Abend zwischen 18 und 24 Uhr auch die Türen [...]

Mitmachen ist erwünscht

Lichtenbergerinnen und Lichtenberger können sich an den öffentlichen Workshops der bezirklichen Kulturentwicklungsplanung beteiligen. Dabei diskutieren aktuell Akteure aus Kultur und Politik mit Interessierten über Strategien und Ideen, um das kulturelle Leben im Bezirk zu gestalten. [...]

Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr lädt eine der interessantesten Künstlergemeinschaften im Osten Berlins zu einem Fest: Am Samstag, 16. Juni, öffnen die BLO-Ateliers in der Kaskelstraße 55 ab 14 Uhr ihr Türen. Bei Livemusik, Kinderprogramm, Essen [...]

Sechs Kulturprojekte in Hohenschönhausen gefördert

Genau 38.138 Euro zusätzlich stellt das Bezirksamt Lichtenberg in diesem Jahr bereit, damit weitere künstlerische Vorhaben umgesetzt werden können. „Das Bezirksamt Lichtenberg will damit vor allem Kunstprojekte in den Ortsteilen Alt- und Neu-Hohenschönhausen entwickeln, um [...]

Ausgegrenzt, verfolgt, ermordet

Ausstellung über das Leben von Sinti und Roma in Lichtenberg   Im Museum Lichtenberg in der Türrschmidtstraße 25 wird am Freitag, 22. Juni, um 19 Uhr die Ausstellung „ausgegrenzt – verfolgt – ermordet“ über Lichtenberger [...]

MEHR KULTUR