TOP-THEMEN

  • Abstimmen erwünscht

    Abstimmen erwünscht

    Nachwuchssportler des Monats Mai kommt aus Lichtenberg. Am liebsten würde er Tag und Nacht trainieren: Maximilian Kröber. Foto: privat Der 17-Jährige Tischtennisspieler Maximilian Kröber ist von den Leserinnen und Lesern der Seite „berlin-sport.de“ zum „Nachwuchssportler [...]

  • Protest auf dem Kirchengelände

    Protest auf dem Kirchengelände

    Neue Stele vor der Erlöserkirche erinnert künftig an den Widerstand und Protest in der DDR. Pastor und Politiker Markus Meckel (v.l.n.r), Designerin Helga Liser, Stelen-Initiator Manfred Becker (SPD) sowie Pfarrerin Saphna Joshi und Bezirksbürgermeister Michael [...]

  • Lichtenbergs Seniorenvertretung

    Lichtenbergs Seniorenvertretung

    Die neue Vorsitzende heißt Renate Mohrs, Gunar Klapp ist ihr Stellvertreter. Die neue Lichtenberger Seniorenvertretung hat mit der Arbeit begonnen. Auf ihrer konstituierenden Sitzung wählten die jüngst berufenen Mitglieder den Vorstand. Nachfolgerin des ehemaligen Vorsitzenden [...]

  • „An der Mole“ gestalten

    „An der Mole“ gestalten

    Präsentation am Donnerstag, 6. Juli, in der Jugendherberge am Ostkreuz. Auf Hochtouren wird der Verkehrsknotenpunkt  Ostkreuz umgestaltet und  modernisiert. Auch zwischen Ostkreuz  und Rummelsburger Bucht verändert  sich Lichtenberg. Wer Lust hat, kann sich  daran beteiligen.  [...]

FAMILIE

„Ihr habt das Sagen!“

Schüler und Kitakinder gestalten Spielplatz mit. Der Spielplatz in der Alfred-Kowalke-  Straße 34 wird demnächst umgestaltet.  Schüler der Bürgermeister-Ziethen-  Grundschule und Kinder aus der Kita-  Lichtenzwerge helfen dem Bezirk dabei.  Dazu haben sich die Kinder [...]

Zimt & weg

Maria-Cäcilia Fongern vertritt den Bezirk beim Landes-Lesewettbewerb. Lesen und Vorlesen macht vielen Kindern Spaß. Und deshalb haben sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler in den vergan- genen Monaten am Vorlesewettbewerb im Bezirk beteiligt. Der Wettstreit begann [...]

Anlaufstelle für Eltern

Erstes Lichtenberger Familienbüro eröffnet im Juni in Hohenschönhausen. Ab Juni geht mit dem „Familienbüro Lichtenberg“ in der Große-Leege-Straße 103 ein neues Angebot des Bezirksamtes Lichtenberg an den Start. „Das Büro ist eine barrierefreie Anlaufstelle für alle [...]

MEHR ZU FAMILIE

WIRTSCHAFT

Arbeitskräfte gesucht

Viele Lichtenberger Unternehmen bieten Arbeits- und Ausbildungsplätze. In den letzten Wochen haben Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) bei Kiezspaziergängen und Firmenbesuchen mehrere Lichtenberger Unternehmerinnen und Unternehmer gesprochen. Immer wieder war [...]

Frühzeitige Beteiligung geplant

Konzept für stärkere Mitsprache von Anwohnern in Arbeit. Lichtenberg wächst und wächst. Jedes Jahr ziehen mehrere Tausend Menschen in unseren Bezirk. Die müssen alle irgendwo wohnen. Dementsprechend viel wird gebaut. Lichtenberg steht momentan berlinweit auf [...]

Zusammen erfolgreich

Unternehmernetzwerk Herzbergstraße gegründet. Ende Februar haben Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Gewerbegebiet Herzbergstraße im Beisein von Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) den Verein „Unternehmensnetzwerk Herzbergstraße“ gegründet und die entsprechenden Dokumente dafür im Lichtenberger Rathaus unterzeichnet. Lichtenberg [...]

MEHR WIRTSCHAFT

SOZIALES

Abstimmen erwünscht

Nachwuchssportler des Monats Mai kommt aus Lichtenberg. Am liebsten würde er Tag und Nacht trainieren: Maximilian Kröber. Foto: privat Der 17-Jährige Tischtennisspieler Maximilian Kröber ist von den Leserinnen und Lesern der Seite „berlin-sport.de“ zum „Nachwuchssportler [...]

Senioren-Uni startet im Mai

Sozialstadträtin lädt zu Ringvorlesungen. Mit der Auftaktvorlesung über das Sumatra-Nashorn beginnt am Mittwoch, 3. Mai, die jährliche Lichtenberger Senio- renuniversität. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen, teilzu- nehmen und mit den Experten und Expertinnen [...]

Patenschaft für „Eddy“

Das Katta-Männchen „Eddy“ ist seit kurzem Patentier von Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Das Tier ist bereits zwölf Jahre alt und lebt mit seiner Katta-Frau Mandy und Tochter Charline im Tierpark Friedrichsfelde. Zoo- und [...]

MEHR SOZIALES

BAUEN & WOHNEN

Amphibien in Gefahr

Regenmangel bedroht einheimische Frösche und Echsen. Schon seit drei Jahren regnet es in Berlin viel zu wenig. Deshalb sind viele Kleingewässer völlig ausgetrocknet. „Für die Amphibien ist das eine Katastrophe“, weiß die Fachbereichsleiterin Naturschutz und [...]

Unter Milieuschutz

Mieterhöhungen können nicht verboten werden – Luxussanierungen schon. Steigende Mieten sind ein Dauerthema in der Stadt. Auch Lichtenberg ist davon betroffen. Insbesondere die Kieze, die dicht am benachbarten Friedrichshain liegen. Auf Initiative der Bezirksverordnetenversammlung hat [...]

Vom E-Bike bis zum Lastenrad

Jugendverkehrsschule mit neuem Angebot – Mobilitätstag am 6. Mai. Damit auch die Kinder und Kindeskinder der Lichtenbergerinnen und Lichtenberger saubere Luft zum Atmen haben, setzt der familienfreundliche Bezirk Prioritäten beim generationenübergreifenden Klimaschutz und der klimafreundlichen [...]

MEHR ZU BAUEN & WOHNEN

KULTUR

  • Vom Kartoffelgarten zum Freizeitidyll

    Vom Kartoffelgarten zum Freizeitidyll

    Schau zum einhundertjährigen Jubiläum der Kleingartenanlage Feldtmannsburg. Das Foto aus der Chronik des Vereins „Feldtmannsburg“ zeigt eine Waren-Verteilungsstelle in den 1920er Jahren. Vor allem Petroleum, Karbid und anderes Material für den Garten wurden dort ausgegeben, [...]

Spendenlauf in Friedrichsfelde

Unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ veranstalten die Schülerinnen und Schüler der Alexander-Puschkin- Schule bereits den vierzehnten „Run for Help“ unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Zusammen mit anderen engagierten Läuferinnen und [...]

Sporthalle in neuem Glanz

Wiedereröffnung am 14. Juli. Die Lichtenberger Volkshochschule (VHS) hat ihren Sitz in der Paul-Junius-Straße, in einem Gebäude, das 1913 als evangelische Knaben- und Mädchenschule eröffnet worden ist. 2007 hat der Bezirk das Schulgebäude komplett saniert, [...]

Aktionsraum für Kreative

Auf Initiative des Kulturamts Lich- tenberg entsteht gegenwärtig am Pre- rower Platz 10 direkt hinter dem Linden-Center der 360-Grad-Raum für Kreativität. Das ist ein Ort zum Kennenlernen, zum kreativen Experimen- tieren und zum Genießen von [...]

Buch: Kunst in der Natur

Es grünt auch im Garten des Mies van der Rohe Hauses in Hohen- schönhausen. Und so haben Pflan- zenfreunde die Gelegenheit, mit der eben erschienenen Publikation „Die Kunst in der Natur“ diesen Garten und seine [...]

MEHR KULTUR
DIE RATHAUSNACHRICHTEN PER POST ERHALTEN